Colored Line
Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr

DIE ROLLE(N) DER FRAU – 
Was ist eigentlich Weiblichkeit? // Vortrag


Was ist eigentlich Weiblichkeit?

Bin ich weiblich, wenn ich Lippenstift und hohe Schuhe trage? Oder wenn ich üppige Proportionen und lange Haare habe? Oder gibt es vielleicht etwas, das viel größer ist als das? Und was könnte das sein?

Und was bedeutet eigentlich Männlichkeit? Und darf ich als Frau auch männliche Aspekte haben?
Oder bin ich dann unattraktiv für Männer, weil ich kühl und burschikos wirke?

Es gibt so viele Rollen, die wir als Frau in unserem Alltag bekleiden.
Vielleicht ist dir schon bewusst, dass du dazu neigst, hohe Ansprüche an dich zu stellen. Und das ist ok und nichts Schlimmes, denn du bist dir bereits darüber bewusst. Aber was denkt die Gesellschaft eigentlich über mich und was macht das mit mir als Frau? Wie wirkt sich das in meinem Alltag aus?

Wir sprechen in diesem Vortrag über Limitierungen, die von außen auferlegt werden und die Einfluss auf unser Handeln und auf unser ganzes Sein haben. Über bedingungslose Liebe und was diese mit Erwartungen zu tun hat. Über weibliche und männliche Energien.


WITTEN-BOMMERN

ORT: Ev. Gemeindehaus Bommern

Bodenborn 48
 // 58452 Witten

KURS-NR.: 24-1-020

TERMINE: Dienstag, 20. Februar // 18:30 bis 20:45 Uhr

KOSTEN: 22,50 €

LEITUNG: Jasmin Matalla

VERANTWORTLICH: Petra Syring

TN-ZAHL: min. 4 / max. 8 – 10

ANMELDUNG: jeweils 1 Woche vor Kursbeginn

Die Veranstaltung findet auch noch im März statt:

Kurs-Nr.: 24-1-021
Termin: Montag, 4. März 10:00 bis 12:15 Uhr